15. Juni 2024
Anzeige
die.Verbreiter Livestream Produktion
Vandalismus und Brandstiftung

Fahrzeuge in und um Eberswalde werden aufgebrochen und geraten in Brand

Wie der Polizei am 01.08.2023 angezeigt wurde, haben noch Unbekannte die Seitenscheibe der Beifahrertür eines Mercedes aufgebrochen.

Der Wagen war zur Tatzeit in der Schillerstraße/Ecke Erich-Mühsam-Straße abgestellt. Nach ersten Erkenntnissen nahmen die Eindringlinge ein Portemonnaie mit sich.

Auch am 02.08.2023 ist ein solcher Fall gemeldet worden. Diesmal traf es die Halter eines Volkswagens, der in der Schneiderstraße geparkt war.

Und wieder war auch eine Scheibe eingeschlagen worden. Den Tätern fiel nach ersten Erkenntnissen eine Sporttasche in die Hände.

Der hinterlassene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. 

Die Tat reiht sich ein in zahlreiche nachfolgende Delikte gegen Fahrzeuge in den letzten 10 Tagen. Beschädigt wurden auch Transporter sowie andere Fahrzeuge der Umgebung.

Quelle: Polizeidirektion Ost

Abonnieren nicht vergessen!
Auf Facebook und YouTube gibt es regelmäßig ergänzende Inhalte in Videoform.