12. Juli 2024
Anzeige
die.Verbreiter Livestream Produktion
Nachwuchs im Eberswalder Zoo

Hausren Jungtier erblickt das Licht der Welt

Der Eberswalder Zoo heißt seinen neuen Bewohner herzlich Willkommen.
Die Hausrenfamilie bekam am 5. Mai 2023 Nachwuchs. Der zwei Wochen junge Sprössling entdeckt bereits die weite Welt des Eberswalder Zoos.

Er ist ein guter Schüler seiner Mutter und Tante, die ihn bereitwillig unterrichten und sich um ihn kümmern.

Die Hausren sind eine domestizierte Art der Rentiere. Sie wurden in der Vergangenheit zur Fleischgewinnung und als Transportmittel gehalten.

Aktuell werden Namensvorschläge gesucht. Kreative Ideen landen in einem Namenspool. Eine Jury wird dann den offiziellen Namen des Tieres aussuchen.

Abonnieren nicht vergessen!
Auf Facebook und YouTube gibt es regelmäßig ergänzende Inhalte in Videoform.