12. Juli 2024
Anzeige
die.Verbreiter Livestream Produktion
Kandidatenvorstellung

Wichtige Informationen zu den Europa- und Kommunalwahlen in Eberswalde am 09. Juni 2024

Am 09. Juni 2024 stehen wichtige Wahlen in Eberswalde an. Neben der Wahl zum Europäischen Parlament wird auch über den Kreistag des Landkreises Barnim, die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Eberswalde und den Ortsbeirat des Ortsteils Clara-Zetkin-Siedlung entschieden.

Was wird gewählt?

Die Bürgerinnen und Bürger haben am 09. Juni 2024 die Möglichkeit, ihre Stimme für das Europäische Parlament abzugeben. Zusätzlich finden folgende Wahlen statt:

  • Wahl des Kreistags des Landkreises Barnim
  • Wahl der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Eberswalde
  • Wahl des Ortsbeirats des Ortsteils Clara-Zetkin-Siedlung

Die Wahllokale haben von 08:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Wo wird gewählt?

Die Stadt Eberswalde ist in 37 allgemeine Wahlbezirke eingeteilt. Die genaue Aufteilung kann in der Wahlbekanntmachung im Amtsblatt für die Stadt Eberswalde 04/2024 eingesehen werden. Die Wahlbenachrichtigungen enthalten Angaben zum Wahlbezirk und Wahlraum.

Es ist wichtig zu beachten, dass jede wahlberechtigte Person nur in dem Wahlraum wählen kann, in dessen Wählerverzeichnis sie eingetragen ist.

Was muss ich zur Wahl mitbringen?

Zur Wahl müssen die Wahlbenachrichtigung sowie ein amtlicher Personalausweis oder Reisepass mitgebracht werden. Unionsbürger benötigen einen gültigen Identitätsausweis.

Die Ausweisdokumente müssen auf Verlangen des Wahlvorstands vorgezeigt werden.

Was ist mit der Briefwahl?

Für alle wahlberechtigten Eberswalderinnen und Eberswalder besteht die Möglichkeit der Briefwahl. Bis zum 07. Juni 2024 können die Briefwahlunterlagen persönlich im Rathaus in der Breiten Straße 41-44 abgeholt und direkt vor Ort ausgeübt werden. Gleiches gilt für Wahlberechtigte im Ortsteil Clara-Zetkin-Siedlung für die Wahl ihres Ortsbeirats. Das Briefwahllokal befindet sich im 2. Obergeschoss in Raum 206.

Wo kann ich die Wahlergebnisse einsehen?

Die Auszählung der Wahlergebnisse findet ab 18 Uhr in den einzelnen Wahllokalen statt und ist öffentlich. Auch die Auszählung der Briefwahlergebnisse wird öffentlich in der Stadthalle “Hufeisenfabrik” im Eberswalder Familiengarten durchgeführt.

Die Ergebnisse der (Brief-)Wahllokale werden ab 18 Uhr live auf der städtischen Homepage unter folgendem Link übertragen:

www.eberswalde.de/europaundkommunalwahlen2024

Weitere Informationen und wichtige Internetseiten:

  • Wahlbekanntmachung im Amtsblatt für die Stadt Eberswalde 04/2024
  • Wahllokalzuordnung zur Europa- und Kommunalwahl am 09.06.2024 im Amtsblatt für die Stadt Eberswalde 04/2024
  • Übersicht Wahllokale zur Europa- und Kommunalwahl am 09.06.2024 im Amtsblatt für die Stadt Eberswalde 04/2024

Hier finden Sie das Amtsblatt mit oben genannten Informationen:

Amtsblatt_Eberswalde 04-2024.pdf

Für weitere Informationen können Sie auch folgende Seiten besuchen:

Interviews mit den Kandidaten: Einblick in Positionen und Pläne

Neben den grundlegenden Wahlinformationen liefern wir exklusive Einblicke in die Gedanken und Visionen der Kandidaten. Unsere Interviews mit den Kandidaten sind eine wertvolle Ressourcen, um die verschiedenen Perspektiven und Programme besser zu verstehen, die bei den bevorstehenden Wahlen zur Auswahl stehen und um eine fundierte Wahlentscheidung zu treffen.

Die Kandidaten, darunter Katharina Walter und Steffi Schneemilch (Die Linke), Christoph Maskow und Martin Hoeck (FDP), sowie Johanna Funk (Bündnis 90/Die Grünen), geben in ihren Interviews Aufschluss über ihre Ziele, Prioritäten und Lösungsansätze für die Herausforderungen in der bevorstehenden Legislaturperiode.

Ebenfalls zu Wort kommen Kevin Falkenthal (Bündnis 90/Die Grünen), Moritz Fischer (SPD), sowie Thomas Stegemann und Isabell Sydow (Bürger für Eberswalde). Ihre Aussagen bieten einen umfassenden Einblick in ihre Motivationen, politischen Standpunkte und geplanten Maßnahmen in ihrer politischen Arbeit.

Wir laden Sie herzlich ein, sich die vollständigen Interviews anzusehen, um sich selbst ein Bild von den Kandidaten und ihren Ideen zu machen. Ergreifen Sie ihr demokratisches Recht der freien Wahl. Besuchen Sie unsere Webseite, um mehr über die Kandidaten zu erfahren und eine fundierte Entscheidung für die Zukunft von Eberswalde zu treffen.

Abonnieren nicht vergessen!
Auf Facebook und YouTube gibt es regelmäßig ergänzende Inhalte in Videoform.